Neuigkeitenarchiv

  • Eric van Rijn übernimmt DAF Trucks Frankfurt

    Geschäftsführerwechsel bei DAF Frankfurt

    Eric van Rijn ist seit 1. Februar 2018 neuer Geschäftsführer der DAF Trucks Frankfurt GmbH. Damit hat der gebürtige Eindhove-ner die Führung des einzigen DAF-eigenen Lkw-Händler- und Servicebetriebes in Deutschland übernommen. Der 53-Jährige folgt auf Maarten Moonen, der fast vier Jahre die Geschicke des hessischen DAF-Stützpunktes leitete und nun in führender Posi-tion zu PACCAR Financial Niederlande nach Eindhoven wech-selte.

  • Neue DAF CF- und XF-Baureihen zum „International Truck of the Year“ gewählt

    Die neuen DAF CF- und XF-Baureihen wurden durch eine unabhängige Jury führender Fachjournalisten aus 23 europäischen Ländern zum „International Truck of the Year 2018“ gewählt. Die prestigeträchtigste Auszeichnung der europäischen Lkw-Branche wurde dem Präsidenten von DAF Trucks, Preston Feight, vom Vorsitzenden der Jury, Gianenrico Griffini, auf der Nutzfahrzeugmesse Solutrans in Lyon überreicht.

  • DAF eröffnet hochmodernes Kabinenlackierwerk in Westerlo

    Der belgische Vize-Premierminister Kris Peeters und PACCAR Aufsichtsratsvorsitzender Mark Pigott eröffneten am Montag offiziell das neue Kabinenlackierwerk von DAF Trucks im belgischen Westerlo. Dank einer Investition von rund 100 Millionen Euro setzt die neue Anlage ab sofort Standards in Bezug auf Qualität, Effizienz und Umweltfreundlichkeit.

  • DAF komplettiert neue XF- und CF-Baureihen

    „Pure Excellence“ auf der ganzen Linie

    DAF Trucks hat die Modellbaureihen XF und CF komplettiert und 11 Zugmaschinen- bzw. Lkw-Konfigurationen hinzugefügt: 8 Fahrgestellvarianten mit 2, 3 oder 4 Achsen und 3 Zugmaschinen mit 3 bzw. 4 Achsen. Die neue Fahrzeuggeneration ist bis zu 7 Prozent effizienter im Verbrauch und um mindestens 100 kg leichter, was wiederum der Nutzlast zu Gute kommt. Darüber hinaus verfügt sie über eine integrierte Aufbauvorbereitung für die schnellere Montage und bietet die jeweils besten Einsatzvoraussetzungen ihrer Klasse. DAF präsentiert seinen Kunden und Aufbaupartnern ab sofort individuelle Branchenlösungen, was die Aufbaufreundlichkeit deutlich verbessert.

  • Der neue DAF LF – Pure Excellence

    DAF präsentiert eine große Vielzahl von Neuerungen in der LF-Baureihe. Die neue Generation des Verteiler-Lkw bestätigt die branchenführende Position von DAF in der 7,5- bis 19-Tonnen-Klasse. Die Innovationen umfassen einen neuen 3,8-Liter-PACCAR-Motor und die Option, schnellere Antriebsstränge für maximale Wirtschaftlichkeit auszuwählen. Gleichzeitig wird das Design außen und innen an den neuen DAF CF und XF angepasst. Somit hält das Konzept „Pure Excellence“ Einzug in alle DAF-Modellreihen

  • Die neuen DAF CF und XF – Pure Excellence

    DAF präsentiert die neueste Generation seiner Baureihen CF und XF. Die mittelschwere und schwere Baureihe von DAF setzen neue Maßstäbe in Bezug auf Transporteffizienz und Fahrkomfort. Dank Innovationen am Motor, neuen Antriebssträngen und verbesserter Aerodynamik konnte der Kraftstoffverbrauch um bis zu 7 Prozent gesenkt werden. Das neue DAF Connect Flottenmanagementsystem bietet darüber hinaus ein noch höheres Einsparpotential. Dank der leichteren Konstruktion bietet die neue Generation des CF und XF eine höhere Nutzlast während das aufgewertete Außen- und Innendesign für einen gestiegenen Fahrkomfort und größere Attraktivität sorgt. Diese exzellente neue Fahrzeuggeneration bietet unseren Kunden minimale Betriebskosten bei maximaler Betriebszeit.

  • DAF baut seine Marktposition in Europa weiter aus

    2016 markiert Wachstum in den wichtigsten Märkten.

    DAF Trucks konnte seine europaweite Marktposition im letzten Jahr weiter ausbauen. Die Marktanteile im schweren Segment (>16 Tonnen) steigerte DAF um 0.9 Prozent auf 15.5 Prozent. DAF stärkte seine Marktposition in nahezu allen europäischen Ländern und ist Marktführer in den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Ungarn und Bulgarien.

  • Der TRP-Onlinekatalog ist da: 70.000 Teile in 17 Sprachen verfügbar

    DAF Trucks präsentiert gemeinsam mit PACCAR Parts den neuen TRP-Onlinekatalog. Nicht nur, dass ab sofort 70.000 markenunabhängige Truck- und Trailerteile 24/7 bestellbar sind, diese lassen sich nun bequem in 17 Sprachen übers Netz ordern. Der TRP-Onlinekatalog ist verfügbar unter: www.trpparts.com.

  • 5.000ster DAF-Lkw in Taiwan vom Band gerollt

    DAF Trucks – eine der führenden europäischen Lkw-Marken in Fernost

    DAF Trucks erlebt ein beeindruckendes Wachstum in Taiwan. Der 5.000ste Lkw läuft nun zehn Jahre nach der Eröffnung der DAF-Produktionsstätte in Dadu vom Band. Mit einem Marktanteil von fast 30 Prozent im 12-Tonnen-Segment ist DAF in Taiwan der unumstrittene Marktführer unter den nicht-asiatischen Lkw-Marken.

  • DAF mehrfach bei den britischen „Commercial Fleet Awards 2016“ ausgezeichnet

    DAF Trucks konnte auf der diesjährigen Verleihung der “Commercial Fleet Awards” gleich in drei Kategorien glänzen: Während DAF Trucks zum „Truck Fleet Manufacturer of the Year“ ausgezeichnet wurde, holte sich der DAF LF die Auszeichnung zum „Best Urban Delivery Truck'“. Gleichzeitig gewann der DAF CF den Titel „Best Distribution Truck“. Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass DAF Trucks die Commercial Fleet Awards für sich entscheiden konnte - sowohl für die LF-Baureihe als auch zum „Truck Fleet Manufacturer of the Year“.

  • DAF XF: 2. Platz beim Fehrenkötter-Langzeittest

    Vor rund 30 Monaten startete der zweite Langzeittest der "trans aktuell" in Kooperation mit Fehrenkötter Transport & Logistik sowie der Sachverständigenorganisation DEKRA. Knapp 2,5 Jahre wurden alle sieben europäischen LKW-Marken im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft. Dabei standen nicht nur Einkaufspreis und Kraftstoffverbrauch auf dem Prüfstand, sondern auch die angefallenen Wartungs- und Reparaturkosten, Standzeiten bei Ausfall des Fahrzeuges, die Meinung des jeweiligen Fahrers sowie der Restwert beim Verkauf.

  • DAF Trucks stellt die neue High-Gear-Kollektion vor

    DAF Trucks stellt eine neue High-Gear-Bekleidungskollektion vor, die durch Accessoires und Gadgets für DAF-Liebhaber ergänzt wird. Ab sofort können alle Artikel über den DAF-Webshop unter www.dafshop.com bestellt werden.

  • DAF CF gewinnt „Truck of the Year“ Award in Irland

    DAF Trucks erhielt die imageträchtige irische Auszeichnung Truck of the Year auf der “2017 Fleet Transport Awards” in Dublin. Der wendige CF Verteiler-Lkw mit dem renommierten PACCAR PX-7 Motor erhielt den Titel “Irish Truck of the Year“ in der Klasse ‘Verteilerfahrzeuge – schwere Fahrgestelle‘. Die Auszeichnung wurde während des Gala Dinners zum 10. Jubiläum des Magazins “Fleet Transport” verliehen.

  • DAF XF ist "Master Truck of the Year 2016"

    Der DAF XF 460 FT mit Super Space Cab wurde mittlerweile in Polen mit der prestigeträchtige Auszeichnung „Master Truck of the Year 2016“ prämiert. Der XF erhielt die Auszeichnung dank seiner herausragenden Gesamteffizienz und seines exzellenten Fahrkomforts. Ohne das europaweit flächendeckende Netzwerk hochprofessioneller DAF Vertriebs- und Servicepartner wäre die Wahl des XF zum „Master Truck of the Year 2016“ allerdings undenkbar.

  • DAF Trucks auf der IAA 2016 in Hannover

    Produktinnovationen stärken „DAF Transport Efficiency“

    „DAF Transport Efficiency“ ist das Leitmotto von DAF bei der IAA 2016, die vom 22. bis 29. September in Hannover ihre Pforten öffnet. DAF Trucks stellt sein komplettes branchenführendes Produkt- und Serviceangebot vor und präsentiert die effizientesten Transport-Rundumlösungen mit der höchsten Rendite pro Kilometer. Das neue, innovative Flotten-Managementsystem „DAF Connect“ dient der Optimierung von Flotteneinsätzen sowie Fahrleistungen und sorgt dadurch für eine höhere Logistikeffizienz. Darüber hinaus werden innovative Verbesserungen an den zuverlässig-sparsamen PACCAR-Motoren PX-5 und PX-7 vorgestellt. Sie sorgen für die perfekte Balance zwischen Kraft, Drehmoment und Kraftstoffeffizienz und verschaffen den erfolgreichen Baureihen CF und LF höchste Wirtschaftlichkeit für den Lieferverkehr. Auch der auf der IAA 2016 erstmals präsentierte Innovationstruck verweist auf die DAF Transport Efficiency-Philosophie und somit auf eine langjährige Tradition von DAF, sich als Hersteller zu einer sauberen Umwelt und zur maximalen Wirtschaftlichkeit zu bekennen.